Angebote zu "Magenfein" (3 Treffer)

Heilerde magenfein (380g)
7,11 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Informationen zum Hersteller/Importer: Heilerde-Gesellschaft LuvosJust GmbH & Co. KGOtto-Hahn-Strasse 2361381 FriedrichsdorfDeutschlandwww.luvos.de Zutatenliste: Heilerde Verzehrempfehlung: Nehmen Sie dieses Medizinprodukt immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt, Apotheker oder mit dem medizinischen Fachpersonal getroffenen Absprache ein. Fragen Sie nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die folgenden Angaben gelten, soweit Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein nicht anders verordnet wurde. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sonst nicht richtig wirken kann.Zur genauen Dosierung liegt in der Packung ein Messlöffel. Zur unterstützenden Behandlung der funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen Reizdarm und Reizmagen nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren zweimal täglich 1 bis 2 Messlöffel ein, bei stärkeren Beschwerden die gleiche Menge ein drittes Mal.Das Pulver wird in ein halbes Glas Wasser, Mineralwasser oder Tee eingerührt und in kleinen Schlucken getrunken. Die Einnahme sollte morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen sowie bei Bedarf jeweils eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen. Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sollte regelmäßig eingenommen werden. Nach 3 Wochen ist eine mehrtägige Einnahmepause einzuhalten. Anschließend wird die Behandlung fortgesetzt. Eine Dauerbehandlung ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich. Eine längere Anwendung führt nicht zu einer Gewöhnung oder nachlassenden Wirkung. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sollte in der Originalpackung und geruchsneutral aufbewahrt werden, um den Inhalt vor Feuchtigkeit und Geschmacksbeeinträchtigung zu schützen. Bezeichnung: Medizinprodukt Nettogewicht: 0,38kg Herkunftsort: Deutschland Hinweis: Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein darf nicht eingenommen werden, wenn Sie bereits auf Lösszubereitungen empfindlich reagiert haben sowie bei schweren Störungen der Nierenfunktion.Es sollte ausgeschlossen sein, dass andere mögliche Krankheiten für die Beschwerden verantwortlich sind. Bei der Behandlung von Durchfall muss, insbesondere bei Heranwachsenden und älteren Menschen, auf Ersatz von Flüssigkeiten und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. Grundsätzlich ist bei Durchfällen, die Blutbeimengungen aufweisen oder mit Fieber und Kreislaufstörungen einhergehen, ein Arzt aufzusuchen. Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein nicht. Wegen des ausgeprägten Vermögens, andere Stoffe zu binden, soll Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein im zeitlichen Abstand von einer bis zwei Stunden vor oder nach der Einnahme von Arzneimitteln eingenommen werden.Aus der verbreiteten Anwendung von Heilerde als Medizinprodukt haben sich bisher keine Anhaltspunkte für ein Risiko in der Anwendung in der Schwangerschaft oder Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren ergeben. Ergebnisse ausreichender Untersuchungen liegen jedoch nicht vor. Deshalb sollte das Medizinprodukt nur nach Rücksprache mit einem Arzt, Apotheker oder einer anderen, in einem Heilberuf tätigen qualifizierten Person angewendet werden. Für ältere Menschen besteht keine Anwendungsbeschränkung.Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bewahren Sie dieses Medizinprodukt für Kinder unzugänglich auf.

Anbieter: Vitafy.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Luvos Heilerde Magenfein 50 Beutel
15,99 €
Sale
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 09724219 Luvos Heilerde Magenfein 50 Beutel Natürlich gegen Reizdarm und Reizmagen Das Naturheilmittel Luvos-Heilerde unterstützt die Behandlung von Reizdarm und Reizmagen, sogenannte funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen. Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Durchfall und Blähungen sowie Sodbrennen, Aufstoßen, Magendruck und Völlegefühl. Das Naturprodukt Luvos-Heilerde normalisiert die Magen-Darm-Tätigkeit und verbessert so die Lebensqualität. Das Naturheilmittel kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, ohne nachlassende Wirkung oder Gewöhnung. Empfohlenen Dosis: Zur unterstützenden Behandlung der funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen Reizdarm und Reizmagen nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren zweimal täglich 1 bis 2 Portionsbeutel ein, bei stärkeren Beschwerden die gleiche Menge ein drittes Mal. Art der Anwendung: Das Granulat wird unzerkaut in kleinen Portionen oder auf einmal mit reichlich Flüssigkeit (ein halbes Glas Wasser, Mineralwasser oder Tee) heruntergeschluckt. Die Einnahme sollte morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen sowie bei Bedarf jeweils eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen. Zusammenstezung: 1 Beutel mit 6,5 g enthält: 6,2 g Heilerde als wirksamen Bestandteil. Sonstiges Bestandteile: Methylcellulose und Maltodextrin Vegan.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Heilerde magenfein Granulat (50x6,5g)
11,38 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Informationen zum Hersteller/Importer: Heilerde-Gesellschaft LuvosJust GmbH & Co. KGOtto-Hahn-Strasse 2361381 FriedrichsdorfDeutschlandwww.luvos.de Zutatenliste: Heilerde Verzehrempfehlung: Nehmen Sie dieses Medizinprodukt immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt, Apotheker oder mit dem medizinischen Fachpersonal getroffenen Absprache ein. Fragen Sie nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die folgenden Angaben gelten, soweit Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein nicht anders verordnet wurde. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sonst nicht richtig wirken kann.Zur genauen Dosierung liegt in der Packung ein Messlöffel. Zur unterstützenden Behandlung der funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen Reizdarm und Reizmagen nehmen Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren zweimal täglich 1 bis 2 Messlöffel ein, bei stärkeren Beschwerden die gleiche Menge ein drittes Mal.Das Pulver wird in ein halbes Glas Wasser, Mineralwasser oder Tee eingerührt und in kleinen Schlucken getrunken. Die Einnahme sollte morgens nüchtern und abends vor dem Schlafengehen sowie bei Bedarf jeweils eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen. Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sollte regelmäßig eingenommen werden. Nach 3 Wochen ist eine mehrtägige Einnahmepause einzuhalten. Anschließend wird die Behandlung fortgesetzt. Eine Dauerbehandlung ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich. Eine längere Anwendung führt nicht zu einer Gewöhnung oder nachlassenden Wirkung. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein sollte in der Originalpackung und geruchsneutral aufbewahrt werden, um den Inhalt vor Feuchtigkeit und Geschmacksbeeinträchtigung zu schützen. Bezeichnung: Medizinprodukt Nettogewicht: 0,325kg Herkunftsort: Deutschland Hinweis: Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein darf nicht eingenommen werden, wenn Sie bereits auf Lösszubereitungen empfindlich reagiert haben sowie bei schweren Störungen der Nierenfunktion.Es sollte ausgeschlossen sein, dass andere mögliche Krankheiten für die Beschwerden verantwortlich sind. Bei der Behandlung von Durchfall muss, insbesondere bei Heranwachsenden und älteren Menschen, auf Ersatz von Flüssigkeiten und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. Grundsätzlich ist bei Durchfällen, die Blutbeimengungen aufweisen oder mit Fieber und Kreislaufstörungen einhergehen, ein Arzt aufzusuchen. Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein nicht. Wegen des ausgeprägten Vermögens, andere Stoffe zu binden, soll Adolf Justs Luvos® Heilerde magenfein im zeitlichen Abstand von einer bis zwei Stunden vor oder nach der Einnahme von Arzneimitteln eingenommen werden.Aus der verbreiteten Anwendung von Heilerde als Medizinprodukt haben sich bisher keine Anhaltspunkte für ein Risiko in der Anwendung in der Schwangerschaft oder Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren ergeben. Ergebnisse ausreichender Untersuchungen liegen jedoch nicht vor. Deshalb sollte das Medizinprodukt nur nach Rücksprache mit einem Arzt, Apotheker oder einer anderen, in einem Heilberuf tätigen qualifizierten Person angewendet werden. Für ältere Menschen besteht keine Anwendungsbeschränkung.Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bewahren Sie dieses Medizinprodukt für Kinder unzugänglich auf.

Anbieter: Vitafy.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe