Angebote zu "Pakistanische" (10 Treffer)

Drei-Süßholz-Tee im Beutel
3,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(0,20 € / pro Beutel)

Gönnen Sie sich eine Tasse geraspeltes Süßholz: Diese prickelnde Mischung aus den süßesten Schätzen der Natur zaubert die Wärme der biologischen Süßholzwurzel in Ihren Tee. Geben Sie ihr Zeit, ihre Pracht zu entfalten und spüren Sie, wie diese vollmundige Kraft von innen wärmt. / Zutaten: Kasachische Süßholzwurzel* (45%), Pakistanische Süßholzwurzel* (45%), Ägyptische Süßholzwurzel* (10%)

Anbieter: natur.com
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Pakistanische Küche
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nationalgetränk in Pakistan ist der Chai (Tee). Er wird mit Milch und verschiedenen Gewürzen zubereitet. Im westlichen Pakistan essen die Einheimischen sehr scharf, sonst eher mild. Da die Mehrheit der Pakistanis Moslems sind wird kein Schweinefleisch gegessen. Geflügel-, Lamm-, Hammel- und Rindfleisch werden gerne am Spieß gegrillt. Es gibt Currys aus Gemüse und den beliebten ´´Dal´´ aus Hülsenfrüchten. Dazu wird Naan gereicht, ein Fladenbrot aus Hefeteig, in Stücke gebrochen wird es als Besteckersatz verwendet. Die pakistanische Küche kennt auch süße Desserts wie Reispudding (Kheer).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Maulbeere ´Pakistan Red´ (1 Pflanze)
16,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Maulbeeren dieser Rarität haben eine sehr interessante, längliche Form! Die süßen, gesunden Früchte werden 7-8 cm lang! Die dunkelroten Beeren wachsen am winterharten (bis 10-15° C) Strauch! Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Blätter als Tee oder Früchte als Marmelade & Dessert.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Maulbeere ´Pakistan Red´ (1 Pflanze)
16,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Maulbeeren dieser Rarität haben eine sehr interessante, längliche Form! Die süßen, gesunden Früchte werden 7-8 cm lang! Die dunkelroten Beeren wachsen am winterharten (bis 10-15° C) Strauch! Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Blätter als Tee oder Früchte als Marmelade & Dessert.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Maulbeere ´Pakistan Red´ (1 Pflanze)
16,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Maulbeeren dieser Rarität haben eine sehr interessante, längliche Form! Die süßen, gesunden Früchte werden 7-8 cm lang! Die dunkelroten Beeren wachsen am winterharten (bis 10-15° C) Strauch! Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Blätter als Tee oder Früchte als Marmelade & Dessert.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Tee mit dem Teufel
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 15 Jahren brach der Bundeswehrarzt Reinhard Erös auf, um den Kriegsopfern in Afghanistan zu helfen. Er, der das Land seit Jahren kennt, gründete Bildungseinrichtungen für Mädchen und Frauen und sorgt bis heute für das Überleben der Flüchtlinge. Er ist Soldat und Arzt, aber Erös will nicht schießen, sondern heilen. Es sind keine verklärenden Erzählungen aus 1001 Nacht, wenn der Bayer mit dem dunklen Schnurrbart von seinen Erlebnissen in Afghanistan berichtet. Erfahrung mit Land und Leuten besitzt er wie kaum ein anderer: Bereits 1987 ließ er sich vom Dienst freistellen, um mit seiner Frau und vier Kindern im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet zu leben. Ein Kind starb dabei. Unter permanenter Bedrohung und in der Illegalität betreute er über 10 000 Menschen. Selbst den Taliban rang er Respekt ab, weil er im Krieg gegen die Sowjetunion unter Lebensgefahr die Zivilbevölkerung ärztlich versorgte. Zeitungen nannten ihn den ´´bayerischen Albert Schweitzer´´. Aber Erös will von derartiger ´´Heiligsprechung´´ nichts wissen. Drei Jahre später kehrte er selbst als ´´Verwundeter´´ zurück - traumatisiert von den erlebten Brutalitäten in Afghanistan. Dennoch ließ er sich nicht beirren und gründete Schulen für 1000 Flüchtlingsmädchen, in denen ausschließlich Frauen als Lehrer arbeiten. Er schildert die Entwicklung von der Emanzipation der Afghaninnen in den siebziger Jahren bis zu den schrecklichen Szenen heute. Die Liebe zur afghanischen Kultur wird durch einen reichen Fotoschatz illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
3 Tassen Tee
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist die bewegende Geschichte des Höhenbergsteigers Greg Mortenson: Er scheiterte dramatisch am K2, wurde von Pakistanis gerettet und gesund gepflegt. Er verspricht, zurückzukehren und eine Schule für jene zu errichten, die in dieser so unwirtlichen Welt auf über 3000 Metern am meisten entbehren: die Kinder. Und er hält Wort. Seitdem widmet er sein Leben dem Aufbau von Schulen und Krankenhäusern in Pakistan und Afghanistan. Seine Arbeit wurde vielfach preisgekrönt; die mitreißende Schilderung seines unermüdlichen Einsatzes ist in Amerika Schullektüre und ein Millionenbestseller.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Allah - Masala
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kirsten Hellmich will weg. Raus aus dem Alltag und der Fremdbestimmung. Mit dem Motorrad fährt sie von Köln über Iran und Pakistan nach Indien und Nepal. Sehr authentisch und mit viel Witz erzählt sie ihre Geschichten von unterwegs: So trinkt sie Tee mit schwerbewaffneten Pakistanis in der Wüste und wärmt sich mit frierenden Indern unter eine Zeltplane im Himalaja. Sie besteigt den Ararat, trommelt mit iranischen Freundinnen und tanzt auf einer indischen Hochzeit. In 6 Monaten, immer getragen von der unbändigen Neugier auf das Leben, begegnet sie ganz unterschiedlichen Menschen und entdeckt vor allem sich selbst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der Major, der den Krieg überlistete
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die pakistanischen Stammesgebiete an der Grenze zu Afghanistan gelten als eine der gefährlichsten Krisenregionen der Welt. Wenn man eines mit der entlegenen Gegend nicht verbindet, dann ist es Hoffnung. Erst im Oktober 2012 verübten die Taliban dort einen Anschlag auf eine 14-Jährige, die um Bildungschancen für Mädchen kämpfte. Doch genau daran, an die Macht der Bildung, knüpft sich die Hoffnung des 95-jährigen Geoffrey Langlands. Der englische Major, der im Zweiten Weltkrieg ins Land kam, dort blieb und der bis heute Lipton-Tee trinkt und Porridge isst, leitet eine Schule in Chitral, einem alten Fürstentum hoch oben in den Bergen. Hier erzieht er Kinder zu freien Menschen, und die Leute aus dem Tal beschützen ihn. Gemeinsam versuchen sie, eine Welt zu bewahren, die nicht in Krieg und Terror versinken darf, wenn der Westen 2014 seine Truppen aus dem Hindukusch abzieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot